Andrea Heider

Im Ortsbeirat Richen war die BVG bislang nicht vertreten. Die 55-jährige Andrea Heider möchte sich hier mit Unterstützung der Bürgervereinigung für ihren Stadtteil engagieren. Die bekannte Frau möchte sich dafür einsetzen, den ländlichen Charakter ihres Stadtteils zu erhalten. Vereine spielen hier eine große Rolle und stärken den Zusammenhalt.

Andrea Heider: „Regionale Lebensmittelerzeugung und -vermarktung sowie den ansässigen Einzelhandel sollte man fördern, denn sie sind ein wichtiger Beitrag zur Nahversorgung für die Bevölkerung.“

Ortsteil:  Richen
  • Ortsbeirätin Richen